Bibliothekspädagogik

Ein wichtiger Teil der Bibliothekspädagogik ist die Vermittlung von Informationskompetenz. Gemäss der Schweizer Standards der Informationskompetenz können informationskompetente Schülerinnen und Schüler

1. den Informationsbedarf bestimmen,
2. die benötigten Informationen beschaffen,
3. die gefundenen Informationen bewerten,
4. richtig verwenden,
5. organisieren und
6. verantwortungsvoll mit Informationen umgehen.

Im Medienzentrum finden folgende aufeinander aufbauende Schulungen zum Thema statt:

Schulungen „Umgang mit Informationen“

Handbuch Projekte

Theoretische Ausführungen und Anleitungen zum Umgang mit Informationen finden Sie im entsprechenden „Handbuch Projekte“. Exemplare jeder Ausgabe stehen im Medienzentrum zur Verfügung.

Handbuch Projekte Gymnasium:

  • Schuleintritt 2014: Handbuch Projekte Gymnasium, 2013, 2. Aufl., Kapitel 4
  • Schuleintritt 2015, 2016 und 2017: Handbuch Projekte Gymnasium, 2015, erw. 3. Aufl., mit Stichwortverzeichnis, Kapitel 4
  • Schuleintritt 2018: Handbuch Projekte Gymnasium, 2017, 4. Aufl., Kapitel 4

Handbuch Projekte WMS / IMS:

  • Schuleintritt 2015: Handbuch Projekte WMS / IMS, 2014, 3. Aufl., Kapitel 2 und 3
  • Schuleintritt 2016, 2017 und 2018: Handbuch Projekte WMS / IMS, 2016, 1. Ausgabe, Kapitel 2 und 3